→Tipps und Tricks
Dienstag, der 14.07.2020

Unsere Tipps und Tricks.


Inhaltsverzeichnis


1. Pflegetipps


1.1 Vorsicht beim Umgang mit Leinöl zur Holzpflege




img_1

1. Pflegetipps


img_1
Mit Lein√∂l getr√§nkte Lappen neigen zur Selbstentz√ľndung und sind bei unsachgem√§√üem Umgang oft Ursache f√ľr Br√§nde. Wer seine H√∂lzer in Haus und Garten mit Leinpl f√ľr den Sommer fit macht, sollte die verwendeten Pinsel gut reinigen und die zum Auftragen verwendeten Stofflappen sachgerecht aufbewahren oder entsorgen.

Mit den sommerlichen Temperaturen beginne auch die Garten- und Terrassenzeit. Viele Menschen w√ľrden ihre Gartenm√∂bel aus Hartholz oder die Holzterrasse auf Hochglanz bringen und mit einem geeigneten Lein√∂l als Witterungsschutz behandeln. Zum Auftragen und zum Nachbehandeln werden meist Textilstoffe verwendet, die dann mit dem √Ėl getr√§nkt sind und von denen eine erhebliche Brandgefahr ausgehe. Lein√∂le w√ľrden Fetts√§uren und unges√∂ttigte chemische Verbindungen enthalten, die mit Sauerstoff unter Umst√§nden exotherme Verbindungen eingehen. Die dabei entstehende W√§rme staue sich in den zusammengekn√ľllten Stofflappen und k√∂nne diese letztlich entz√ľnden.

Wer seine verschmutzte Lappen leichtsinnig in den M√ľll geworfen hat oder zusammengekn√ľllt mit dem Lein√∂l und den behandelten H√∂lzern bis zur Weiterarbeit am n√§chsten Tag lagert, holt sich eine tickende Brandbombe ins Haus. Die Warn- und Behandlungshinweise auf den Beh√§ltern sollten deshalb genauestens befolgt werden.

Wer mit Lein√∂l getr√§nkte Lappen bis zum n√§chsten Arbeitsgang aufbewahren will, sollte diese in einem nichtbrennbaren, luftdicht verschlie√übaren Beh√§lter lagern und den m√∂glichst im Freien weitab von brennbaren Materialien abstellen. Nicht mehr ben√∂tigte Lappen sollten ausgebreitet an der Luft gut getrocknet und anschlie√üend in luftdicht verschlossenen Beh√§ltern der Schadstoffsammlung zugef√ľhrt werden. Dann gibt es keine unliebsamen und gef√§hrlichen √úberraschungen. Weitere Informationen zum Brandschutz gibt es bei der √∂rtlichen Feuerwehr.




Last Modified: 17.01.2020